Frequently Asked Questions (FAQ) für Aussteller des BMPK

Wann und wo findet der SERVIEW Summit25 statt?

Der SERVIEW Summit25 findet vom 19. Mai – 23. Mai 2025 im Lufthansa Conference Center in Seeheim-Jugenheim, in der Nähe von Frankfurt am Main, statt.

Die Adresse lautet:
Lufthansa Seeheim GmbH
Lufthansaring 1
64342 Seeheim

Wie werde ich Aussteller/Sponsor?

So können Sie sich als Aussteller anmelden:

  • Über unser Kontaktformular:
  • Anmeldung via Email an info@serview.de
  • Anruf bei unserem Kunden-Service-Center unter +49 (0) 6172 17744-60

Jetzt Aussteller werden

Welche Sponsormöglichkeiten und Pakete gibt es?

Alle Informationen zu Paketen und Sponsormöglichkeiten finden Sie ab dem 17.07.2024 (Start des Verkaufes der Sponsoren-Pakete) in unseren Aussteller-Guides auf unserer Website:

Zu den Ausstellerguides

In welchem Zeitraum findet die Expo (Fachmesse) statt?

Die Fachmesse/Expo läuft vom 21. Mai 2025 ab 09:00 Uhr bis zum 23. Mai 2025 um 14:30 Uhr.

Wann ist die Fachmesse für das Publikum geöffnet?

Die Öffnungszeiten der Fachmesse sind wie folgt:

  • Mittwoch, 21. Mai:            9:00 – 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 22. Mai:        9:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag, 23. Mai:                9:00 – 14:30 Uhr

Wann ist der Aufbau der Fachmesse möglich?

Der Aufbau ist am Dienstag, den 20. Mai 2025 grundsätzlich ganztägig möglich. Es gibt vereinzelte Ausnahmen, die von Ihrer Ansprechpartnerin (wenn zutreffend) mitgeteilt werden.

Der Messestand selbst kann in der Zeit zwischen 7:00 – 17:00 Uhr errichtet werden. Danach findet die Abnahme der Lufthansa Seeheim durch die Haustechnik statt.

Gibt es vor Ort einen Ansprechpartner?

Vor Ort steht Ihnen während des Kongresses ein Ansprechpartner zur Verfügung. Diesen erreichen Sie am schnellsten über den SERVIEW Summit Service Desk vor Ort direkt am Eingang.

Ist die Anlieferung auf der gleichen Etage wie die Fachmesse?

Der Bereich der Fachmesse ist eine Etage tiefer, somit muss dies in der Anlieferung mit berücksichtigt werden.

Ist der Lastenaufzug frei zugänglich und welche Maße hat er?

Zur Nutzung des Lastenaufzugs ist ein Schlüssel notwendig. Diesen erhalten Sie im Conference Center am SERVIEW Service Desk.  Bitte beachten Sie, dass es am Auf- und Abbautag zu Wartezeiten kommen kann, da eine Vielzahl von Lieferanten auf den Aufzug zugreifen.

Die Maße sind wie folgt:

Aufzugstür Breite 1,99m
Aufzugstür Höhe 2,10m
Aufzugstiefe 2,40m

Zuladung Gewicht 3,5t

Kabinentiefe 2,36m
Kabinenbreite 2,95m
Kabinenhöhe 2,10m

Ab wann ist der Abbau möglich?

Der Abbau ist am 23. Mai 2025 ab 15:00 Uhr möglich. Bitte halten Sie sich unbedingt an diese Zeitvorgabe. Ein früherer Abbau stört die Abschlussveranstaltung und hinterlässt einen schlechten Eindruck bei unseren Gästen.

Gibt es eine Möglichkeit, Material (vor und nach dem SERVIEW Summit) zwischenzulagern?

Aufgrund der fehlenden Lagerfläche ist dies leider nicht möglich.

Sind Parkmöglichkeiten für LKWs & Transporter zum Be- und Entladen vorhanden?

Für den Be- und Entladevorgang können Sie direkt am Lastenaufzug parken. Nach Abschluss möchten wir Sie bitten, Ihr Fahrzeug auf den öffentlichen Parkflächen um die Eventlocation abzustellen, damit weitere Zulieferer direkten Zugang zum Aufzug haben.

Das Parken direkt vor dem Eingang ist ausschliesslich dem Shuttle-Bus sowie im Brandfall der Feuerwehr vorbehalten. Daher gilt hier striktes Parkverbot.

Gibt es eine Verpflegung für das Aufbauteam?

Nein, für die Verpflegung Ihres Teams am Aufbautag müssen Sie selbst sorgen.

Kostenpflichtige Verpflegungskarten erhalten Sie an der Hotelrezeption.

Gibt es wichtige Informationen, die für die Planung des Messestandes notwendig sind?

  • Brandschutz: Bitte beachten Sie, dass Sie für die auf dem Messestand verbauten Materialien, Messewände und/oder Rollups B1-Zertifikate vorweisen müssen. Diese bescheinigen die Schwerentflammbarkeit. Die Zertifikate können gerne bereits vorab an lea.federlein@dlh.de gesendet werden. Oder Sie halten diese für die technische Abnahme am Dienstag, den 20.05.2025 bereit.
  • Standsicherheit: Kann ein Gegenstand umfallen und dabei ggf. jemanden verletzen? Dann muss er dagegen gesichert sein. Das schließt auch ein, dass ein Teilnehmer dagegen stößt (bedenken Sie bitte auch den Faktor Alkohol).
  • Stolper-/Sturzgefahr: Kann man über einen Gegenstand fallen oder davon herunterfallen? Dagegen muss es wirksame Absicherungen geben (auch hier bitte Alkohol einkalkulieren).
  • Stromschlag: Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel müssen auf ihre elektrische Sicherheit geprüft sein entsprechend DGUV V3. Das bezieht sich nicht nur auf die Technik sondern auch auf Kleinteile (wie z.B. einen Föhn, Heißklebepistole für Bastelaktionen, etc. …)
  • Bodenbelastung: Geht es um schwere Gegenstände ist zu prüfen, ob unser Boden dem standhalten kann und ob man ggf. eine Lastverteilung unterlegt.
  • Fehlalarm/Sprinkler: Kann etwas unsere Brandmeldeanlage fälschlich auslösen? Hier geht es um alles, was staubig oder neblig ist, sowie um hohe Gegenstände, mit denen man gegen die Glasröhrchen der Deckenmelder stoßen könnte.  
  • Rutschgefahr: Alles, was den Boden bedeckt, könnte ein Ausrutschen verursachen -ob geplante Bodenbedeckung (wie Teppiche) oder ungeplant (Sägemehl, Konfetti). Hier schauen wir im Einzelfall, wie man einem Ausrutschen vorbeugen kann.

Gibt es einen Stromanschluss an meinem Stand?

Jeder Stand erhält einen Stromanschluss (220 Volt) zur freien Verwendung.

Gibt es vor Ort WLAN/LAN?

Ein kostenfrei nutzbares WLAN ist vorhanden. Sollten Sie einen LAN-Anschluss an Ihrem Messestand wünschen, kann dieser gegen eine zusätzliche Gebühr vorab bei uns gebucht werden. Technische Machbarkeit vorausgesetzt.

Gibt es für Sonderaktionen, Give-Aways oder den Ausschank von Getränken am Stand besondere Vorgaben und Regelungen?

Grundsätzlich können Sie jede Art von Give-Aways mitbringen. Es sollten jedoch keine verderblichen Lebensmittel oder offene Getränke, wie z.B. Smoothies, sein. Der Ausschank von Getränken bedarf immer der vorherigen Abstimmung mit uns und der Lufthansa Seeheim, da hier viele Aspekte berücksichtigt werden müssen. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Kann ich Material und Kleinteile bereits vorab anliefern lassen?

Eine Anlieferung ist ca. eine Woche vor Beginn der Veranstaltung möglich.

Nutzen Sie für den Versand die Adresse der Eventlocation, geben Sie die Veranstaltungsnummer an und kennzeichnen Sie den Absender (insb. den Ausstellernamen, falls von extern versendet wird) deutlich auf dem Versandstück.

Lufthansa Seeheim GmbH
Veranstaltung BMPK Nr. 220681
Lufthansaring 1
64342 Seeheim

Bitte senden Sie keine Ware auf Paletten. Dafür ist der Lagerplatz nicht vorgesehen und auch nicht ausreichend.

Wo finde ich vorab geliefertes Material vor Ort?

Sprechen Sie vor Ort bitte die Meeting Purser der Lufthansa Seeheim an. Sie händigen Ihnen gerne die gelieferten Materialien aus.

Darf ich Musik an meinem Stand spielen, was muss ich beachten?

Wer in Deutschland in der Öffentlichkeit Musik abspielen oder aufführen möchte, wird damit GEMA-Pflichtig. Dies ist von Ausstellerseite aus zu beantragen.

Grundlegend dürfen die benachbarten Stände durch Musik nicht gestört werden.

Muss ich meine Badge/Zutrittskarte tragen?

Ihr Badge erhalten Sie beim Check-In am SERVIEW Summit Service Desk. Wir bitten Sie, Ihr Badge zu tragen, damit unser Kongressteam erkennen kann, zu welchem Aussteller Sie gehören.

Ich möchte an meinem Stand ein Mikrofon benutzen. Muss ich dies vorher anmelden?

Sie dürfen Mikrofone gerne benutzen, benachbarte Stände dürfen dadurch aber nicht gestört werden. 

Ich möchte eine Standparty durchführen. Was muss ich beachten?

Eine Standparty innerhalb der offiziellen Öffnungzeiten bedarf immer der Genehmigung durch den Veranstalter.

Eine Standparty außerhalb der offiziellen Öffnungzeiten ist grundsätzlich nicht möglich.

Kann ich mir vor Ort Werkzeug leihen?

Nein, es ist leider kein Werkzeug zum Ausleihen vorhanden.

Ist ein verlängerter Standabbau möglich?

Nein, der Standabbau sollte grundlegend zügig erfolgen.

Sind Ausweise für den Aufbau / Abbau erforderlich?

Für die Auf- und Abbauphasen werden keine Ausweise benötigt.

Kann ich meine Wertsachen vor Ort einschließen?

Nein, weder die Fachausstellung noch die einzelnen Stände werden überwacht. Daher erfolgt die Lagerung von Wertgegenständen auf dem Stand auf eigene Gefahr.

Wann muss mein Stand besetzt sein?

Messestände müssen an allen drei Messetagen durchgehend während der Öffnungszeiten durch Standpersonal besetzt sein.

Kann ich meine Kunden kostenlos zum SERVIEW Summit und zur Expo einladen?

Sie haben die Möglichkeit als Aussteller und Sponsor vergünstigte Tickets aller Kategorien zu beziehen. Der Nachlass ist abhängig von der Anzahl der benötigten Tickets. Sprechen Sie uns unter 06172 / 1774460 an.

Benötige ich als Aussteller eine Aussteller-Versicherung?

Eine Ausstellerversicherung (Haftpflicht) ist obligatorisch, wenn Sie sich als Aussteller präsentieren wollen.

Was ist ein Aussteller-Ausweis?

Der Ausstellerausweis berechtigt nur zur Standbetreuung sowie zur Teilnahme an den Kaffeepausen, Mittagessen und den Abendveranstaltungen.

Können Materialien (bspw. Flyer) ausserhalb des Messestandes verteilt werden?

Die Verteilung von Materialien ausserhalb des Messestandes ist grundsätzlich möglich, bedarf jedoch der Zustimmung durch den Veranstalter. Sprechen Sie hierzu gerne unser Event-Team an.

Die Auslage von Flyern im Kongress-Saal ist als Teil einer Buchung kostenpflichtig möglich.