Aussteller/Sponsor
Kontakt

Nexthink GmbH
Hanauer Landstraße 196A
60314 Frankfurt am Main
www.nexthink.com

Firmenportrait

Nexthink ist führender Software Anbieter für End-User Experience Management. Mit einer einzigartigen Kombination aus Echtzeitanalysen, Automatisierung und Mitarbeiterfeedback für und aus der Sicht der Endgeräte unterstützt Nexthink Unternehmen dabei, hochproduktive digitale Arbeitsumgebungen zu schaffen und eine optimale End-User Experience zu bieten.
So können IT-Abteilungen proaktiver arbeiten, Kosten reduziert und die End-User-Produktivität verbessert werden. Die Endpunkt-Analyse stellt zudem entscheidende Transparenz für die Umsetzung von Compliance-Richtlinien sicher.

Nexthink, ein privatwirtschaftliches Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Lausanne, pflegt Kundenbeziehungen zu rund 5.000 Organisationen in aller Welt und ist in Europa, den USA, im Mittleren Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum tätig.

Nexthink® ist eine eingetragene Marke der Nexthink S.A.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.nexthink.com.

Portfolio

Nexthink bietet Unternehmen eine Lösung, die mit extrem geringem Aufwand (die Datensammlung muss nicht konfiguriert werden) implementiert wird und somit sehr schnell von ALLEN Endgeräten folgende Informationen leicht verständlich bereitstellt: Device Monitoring (CPU, Speicherauslastung, Applikationsabbrüche, Blue Screens...) und Konnektivität (Daten zu allen ausgehenden Netzwerkverbindungen bezüglich Qualität, Erreichbarkeit...). Auf Basis dieser historischen und Echtzeit-Daten kann die IT Entscheidungen auf Basis von Fakten treffen und es können Aktionen auf betroffenen Endgeräten (Fehlerbehebung, Risikominimierung...) automatisiert werden. Außerdem kann eine kontextbezogene, mehrsprachige Interaktion mit dem Anwender (Compliance Awareness, Self-Help...) hergestellt und subjektives Feedback mit den technischen Daten abgeglichen werden. Diese Transparenz unterstützt alle IT-Bereiche, die Services für Endanwender bereitstellen und damit unternehmenskritische Prozesse unterstützen.